Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an unserem Wettbewerb basiert auf unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen für Wettbewerbe. Darüber hinaus bekennen Sie sich mit den unten aufgeführten Bestimmungen einverstanden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Wettbewerbe

Datenschutzbestimmungen

Um teilzunehmen, laden Sie hier Ihr digitales Bild hoch. Welches Motiv den Sprung ins Internet schafft, entscheidet die Gornergrat Bahn Jury. 

Wer darf teilnehmen?

Teilnehmen können alle. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die Bilder als digitale Bilddateien über das Internetportal wettbewerb.gornergratbahn.ch eingereicht werden.

Was darf eingereicht werden?

Jeder Teilnehmer kann mit seinen eigenen Bildern teilnehmen. Jedes Bild muss per Online-Formular über das Internetportal wettbewerb.gornergratbahn.ch in digitalem Format eingereicht werden. Die Pflichtfelder des Online-Formulars müssen vollständig ausgefüllt werden und die Teilnehmer bestätigen mit dem Hochladen der Bilder, dass sie die Teilnahmebedingungen gelesen haben und akzeptieren.

Die Fotos müssen im als JPEG- oder PNG-Format abgespeichert sein und dürfen eine Dateigröße von 10 MB nicht überschreiten. Per Post eingesandte Fotoabzüge oder per Post eingereichte digitale Bildträger jeglicher Formate werden nicht zugelassen. Die Teilnahme ist ausschließlich über das Formular möglich. Anderweitig eingesandte Beiträge werden nicht zurückgeschickt. Die Gornergrat Bahn behält sich vor, jedes eingesandte Foto ohne Angabe von Gründen aus dem Wettbewerb auszuschließen.

Teilnahmeschluss

Laden Sie Ihr Bild bis 25.08.2019, 23.59 Uhr hoch, um am Wettbewerb teilzunehmen.

Kennzeichnung des Bildes

Das eingereichte Bild wird beim Datei-Upload durch die für die Teilnahme erforderlichen Angaben – Name, E-Mail-Adresse, Bilddatei- versehen und auf diese Weise in einer speziellen Datenbank der Gornergrat Bahn gespeichert. Die Angaben werden in den entsprechenden Feldern des Formulars eingetragen. Die Teilnehmer erklären sich mit der Nutzung und Speicherung ihrer Daten zu Zwecken der Präsentation bei wettbewerb.gornergratbahn.ch und in den Publikationen der Gornergrat Bahn einverstanden.

Urheberrechte

Der/die Teilnehmer/in versichert, dass er oder sie über alle Rechte an den eingereichten Bildern verfügt, dass die Bilder frei von Rechten Dritter sind, sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Foto eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird. Der/die Teilnehmerin wird Vorstehendes auf Wunsch schriftlich versichern. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der/die Teilnehmerin die Veranstalter von allen Ansprüchen frei.

Haftung

Die Gornergrat Bahn übernimmt keine Haftung für den Verlust oder eventuelle Beschädigungen an den eingereichten Bildern.

Rechtseinräumung

Der Teilnehmer räumt der Gornergrat Bahn die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten, nicht ausschließlichen Nutzungsrechte einschließlich dem Recht zur Bearbeitung an den eingesandten Bildern zum Zwecke der Präsentation bei der Gornergrat Bahn, in den Publikationen der Gornergrat Bahn, der Berichterstattung darüber (unabhängig davon in welchen Medien, also u. a. Print und Online), in sämtlichen Kanälen der Gornergrat Bahn in den Sozialen Netzwerken. Sollten Bilder zu weitergehenden kommerziellen Zwecken außerhalb der Präsentation bei gornergratbahn.ch, in den sozialen Netzwerken und in den Publikationen der Gornergrat Bahn, weiterverwertet werden, so erhält der/die Teilnehmer/in hierfür ein Angebot zum Abschluss einer diesbezüglichen Vereinbarung.

Datenschutz

Die von den Einsendern eingereichten Daten werden bei einer Veröffentlichung der Bilder bei wettbewerb.gornergratbahn.ch und in den Publikationen der Gornergrat Bahn (Berichterstattung hierüber, Preisverleihung etc.) an beteiligte Dritte weitergegeben, etwa an Medienredaktionen oder Ausstellungsorganisatoren. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich hiermit einverstanden.

Kontakt

Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, von der Gornergrat Bahn per E-Mail über den Verlauf der Aktion „Spiegelbild“ informiert zu werden.

Rechtsmittel

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Allgemeine Teilnahmebedingungen.

A. Wettbewerbs- und Teilnahmebedingungen

– Der Wettbewerb ist kostenlos. Es besteht kein Kaufzwang. Er wird von der Gornergrat Bahn durchgeführt.

– Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeitende der Gornergrat Bahn und deren Angehörige sowie Mitarbeitende der beteiligten Agenturen und deren Angehörige.

– Als teilnehmende Person bestätigen Sie die Richtigkeit und Vollständigkeit der angegebenen persönlichen Daten. Sie nehmen zur Kenntnis, dass jegliche Änderung oder Ungenauigkeit der persönlichen Daten die Disqualifizierung vom Wettbewerb und den Verlust aller Gewinne zur Folge haben kann.

– Die Gornergrat Bahn behält sich bei Verdacht auf Beeinträchtigung der Gewinnchancen durch Manipulation oder andere unsachgemässe oder unfaire Mittel sowie bei Bestehen berechtigter Zweifel das Recht vor, Personen vom Wettbewerb auszuschliessen, bereits zugesprochene Preise zu verweigern oder zurückzufordern und andere Gewinner zu bestimmen. 

– Die Nichtbeachtung der Wettbewerbsbedingungen führt zum Ausschluss vom gesamten Wettbewerb und folglich von allen Preisen.

– Die Gornergrat Bahn behält sich das Recht vor, diese Bedingungen, den Wettbewerb oder dessen Ergebnis in Fällen höherer Gewalt ohne Vorankündigung zu ändern, zu verlängern, zu unterbrechen oder zu annullieren.

– Die Teilnehmenden erklären sich ausdrücklich und vorbehaltlos mit diesen Wettbewerbsbedingungen einverstanden.

– Die Benachrichtigung der Gewinner und die Informationen zum Erhalt und Versand der Preise erfolgt ausschliesslich über die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse.

– Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

B. Verwendung der Daten und Datenschutz

– Die Gornergrat Bahn ist berechtigt, Namen und Fotos der Gewinner auf allen Werbeträgern, im Internet sowie in der Presse zu veröffentlichen.

– Die Angaben zu den Gewinnern sowie zu allen Teilnehmenden werden nicht an Dritte weitergeleitet.

– Die Gornergrat Bahn kann weder für Datenverluste bei der Datenübermittlung noch für andere technische Mängel haftbar gemacht werden.

C. Konditionen

– Teilnehmende, die den Wettbewerb beendet und ihre Angaben mitgeteilt haben, nehmen automatisch an der Verlosung teil.

– Die Preise können nicht in Bargeld ausbezahlt werden. 

– Sollten die erwähnten Preise nicht mehr verfügbar sein, behält sich Die Gornergrat Bahn das Recht vor, gleichwertige Ersatzpreise zu verlosen. Die Preise werden ausschliesslich an Adressen in der Schweiz geliefert.

– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

– Der Gerichtsstand ist in Brig. Es ist ausschliesslich das Schweizer Recht anwendbar.